Deumavan – schützt, regeneriert und pflegt

Die Intimhaut ist zart und sensibel, weshalb Reinigungs- und Pflegeprodukte auf ihre besonderen Bedürfnisse abgestimmt werden sollten. Daher ist Deumavan Schutzsalbe, ergänzt um Deumavan Waschlotion, entwickelt worden – für Sie und für Ihn.

Deumavan – abgestimmt auf die anspruchsvolle Intimhaut

Die Intimhaut hat eine einzigartige Doppelrolle. Als erogene Zone muss sie zart und empfindsam sein und als äußere Körperhülle (Hautbarriere) widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Damit sie ihrer Doppelrolle gerecht werden kann, sollte der Intimhaut täglich eine sorgfältige Intimhygiene gegönnt werden, bestehend

Deumavan Waschlotion und Deumavan Schutzsalbe sind nicht nur sehr gut zur Intimhygiene, sondern auch zur Analhygiene geeignet. Besonders dann, wenn die Haut im AnogenitalbereichAnogenitalbereichDer Begriff Anogenital ist abgeleitet von "Anus (After, Darmausgang)“ und „Genitalien (die äußeren Geschlechtsorgane)". bereits geschädigt ist und mit Juckreiz, Brennen und anderen Intimbeschwerden reagiert.

Deumavan Waschlotion reinigt mild und rückfettend

Deumavan Waschlotion (mit Fettanteil) pflegt die zarte Intimhaut bereits beim Reinigen. Zudem ist der pH-WertpH-Wert„pH“ ist die Abkürzung für den lateinischen Begriff „potentia hydrogenii“, der für „Wasserstoffionen-Konzentration" steht. Somit hat alles, was Wasser enthält, selbst einen pH-Wert und Einfluss auf andere pH-Werte. Säuren haben einen pH < 7, Laugen einen pH > 7, reines Wasser ist neutral (pH = 7). der Rezeptur auf den pH-WertpH-Wert„pH“ ist die Abkürzung für den lateinischen Begriff „potentia hydrogenii“, der für „Wasserstoffionen-Konzentration" steht. Somit hat alles, was Wasser enthält, selbst einen pH-Wert und Einfluss auf andere pH-Werte. Säuren haben einen pH < 7, Laugen einen pH > 7, reines Wasser ist neutral (pH = 7). der Intimhaut abgestimmt. Dadurch reinigt Deumavan Waschlotion die zarte Intimhaut äußerst schonend, auch bei längerfristiger täglicher Anwendung.

Deumavan Schutzsalbe schützt und pflegt die gesunde Intimhaut

Die oberste Schicht der Intimhaut ist die Hornschicht. Sie ist eine Kontaktstelle des Körpers zur Außenwelt und als solche wie eine undurchlässige Backsteinmauer (s. Abbildung unten) aufgebaut. Dicht an dicht gepackte Hornzellen bilden die Ziegelsteine, den Mörtel bildet die Interzellularsubstanz (Zellzwischensubstanz). Diese besteht zu etwa 80 Prozent aus Fett. Wird die Hornschicht der Intimhaut gut und regelmäßig damit versorgt, bleibt sie gesund und widerstandsfähig.

Deumavan Schutzsalbe bildet einen hauchdünnen Fettfilm auf der Hornschicht der Intimhaut. Dieser Fettfilm schützt sie vor schädlichen, äußeren Einflüssen und deckt gleichzeitig ihren hohen Fettbedarf. In der Folge bleibt die Intimhaut glatt, geschmeidig und somit widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen . So kann eine tägliche, sorgfältige Intimpflege mit Deumavan Schutzsalbe Intimbeschwerden vorbeugen – wie zum Beispiel schmerzhaftes Wundsein durch mechanische Beanspruchung oder durch Trockenheit der Intimhaut.

Deumavan Schutzsalbe schützt und regeneriert die geschädigte Intimhaut

Intimbeschwerden (z. B. Schmerzen, Juckreiz, Brennen) werden oftmals durch eine trockene Intimhaut ausgelöst. Ihre (Backsteinmauer) enthält zu wenig Fett, was deren Architektur zerstört und die Hautoberfläche rau und rissig macht. Dadurch verliert sie übermäßig viel Wasser und wird noch rauer und rissiger. Umgekehrt können in die Mikrorisse Keime eindringen und auf der Intimhaut Entzündungen verursachen. Eine geschädigte Intimhaut reagiert besonders empfindlich auf äußere Reize, was vorhandene Intimbeschwerden noch verstärkt.

Der hauchdünne Fettfilm der Deumavan Schutzsalbe beseitigt den Fettmangel in der Hornschicht der Intimhaut.  Gleichzeitig erhöht der Schutzfilm den Feuchtigkeitsgehalt der Hornschicht, weil er ihre erhöhte Wasserabgabe an die Außenwelt eindämmt. In der Folge kann sich die Hornschicht wieder regenerieren und die Intimhaut ihre glatte, geschmeidige und widerstandsfähige Oberfläche zurückerlangen.

Von besonderem Nutzen für die geschädigte Intimhaut sind die reizabschirmenden Eigenschaften des Deumavan-Fettfilms. Je weniger schädliche, äußere Einflüsseäußere EinflüsseBeispiele für die Vielzahl äußerer Einflüsse, denen die Intimhaut täglich ausgesetzt ist, sind mechanische Belastungen (z. B. beim Sitzen, Sex, Tragen enger Jeans), aggressiven Bestandteilen von Urin und Stuhl oder Angriffe von Bakterien und Pilzen.  auf sie eintreffen, desto schwächer sind die Intimbeschwerden und desto ungestörter verlaufen die Heilungsprozesse.

Deumavan Schutzsalbe – im Intim- und Analbereich vielseitig einsetzbar

Deumavan Schutzsalbe schützt, regeneriert und pflegt die Intimhaut, wenn diese

  • trocken und rau ist (z. B. in und nach den Wechseljahren, bei Neurodermitis),
  • auf äußere Einflüsseäußere EinflüsseBeispiele für die Vielzahl äußerer Einflüsse, denen die Intimhaut täglich ausgesetzt ist, sind mechanische Belastungen (z. B. beim Sitzen, Sex, Tragen enger Jeans), aggressiven Bestandteilen von Urin und Stuhl oder Angriffe von Bakterien und Pilzen. sehr sensibel reagiert (z. B. bei einer Vulvodynie),
  • unter einer chronischen Erkrankung leidet (z. B. einem Lichen sclerosus oder Schuppenflechte (Psoriasis)),
  • eine Verletzung erlitten hat oder chirurgisch behandelt wurde (z. B. nach einem Dammriss/-schnitt, einer Beschneidung oder dem Entfernen von Genitalwarzen).

Therapieunterstützend hat sich Deumavan Schutzsalbe bei vielen Erkrankungen im Analbereich bewährt. Zudem kann sie dabei helfen, Harnwegsinfekten vorzubeugen, die zumeist durch Darmkeime ausgelöst werden.

Und nicht zuletzt: Deumavan Waschlotion und Deumavan Schutzsalbe sind beliebte Produkte für die tägliche, routinemäßige Intimhygiene, aber auch für die Intimrasur.