WUNDSEIN IM INTIMBEREICH?
JETZT REIBUNGSLOS
DURCH DEN SOMMER
KOMMEN!

Maja Falkiewicz, 21
Studentin und Triathletin
@maja.tri

WUNDE STELLEN IM INTIMBEREICH BREMSEN DICH AUS?

Das muss nicht sein!

Sommer, Sonne, Schweiß – und dann ist es auch schon wieder passiert: Die Haut im Intimbereich ist wund gerieben, beginnt zu brennen und zu jucken. Plötzlich ist an Lieblingsaktivitäten, wie Laufen, Schwimmen, oder Radfahren nicht mehr zu denken.

Die Haut im Intimbereich erfüllt wichtige Schutzfunktionen. Verliert jedoch die oberste Hautschicht an Fett (z. B. durch mechanische Reibung), so wird der Schutz beeinträchtigt. Die Haut verliert durch die verringerte Fettschicht an Feuchtigkeit und Elastizität, wird trocken und rissig – und dadurch zur Eintrittspforte für Bakterien und Pilze sowie entzündliche Veränderungen.

Die fettreiche Deumavan Schutzsalbe - hauchdünn aufgetragen - kann die empfindliche Haut vor äußeren Einflüssen wie mechanischer Reibung schützen!

MIT DEUMAVAN SCHUTZSALBE KOMMST DU REIBUNGSLOS DURCH DEN SOMMER!

Deumavan Schutzsalbe gibt der Haut zurück, was sie in geschädigtem Zustand so dringend benötigt: Fett! Ihr feiner Schutzfilm macht die Haut im äußeren Intim- und Analbereich glatt und geschmeidig – und Deumavan Schutzsalbe so genial!

 

Die wasserfreie Rezeptur aus hochreinen Fetten und Ölen lindert Brennen, Juckreiz und Wundsein im Intimbereich und beugt gleichzeitig neuen Irritationen vor.

Deumavan Schutzsalbe Neutral verzichtet zudem gänzlich auf Duftstoffe – sie ist hypoallergen. Daher ist sie auch auf hochsensibler und allergiegefährdeter Haut im Intimbereich anwendbar und wird offiziell von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e. V. empfohlen.

Deumavan Schutzsalbe ist ein in Deutschland hergestelltes Medizinprodukt mit studiengeprüfter Wirksamkeit.

 

 

REIBUNGSLOS ANS ZIEL - SELBST BEI EXTREMER BELASTUNG

Maja Falkiewicz (21, Vaihingen an der Enz) ist erfolgreiche Triathletin und weiß, wie wichtig es ist, im Training und im Wettkampf auf die Hautgesundheit zu achten.

  • 1,9 km Schwimmen

  • 21 km Laufen

  • 90 km Radfahren

Schon ein Mitteldistanz-Triathlon bedeutet 1,9 km Schwimmen, 21 km Laufen und 90 km Radfahren – bei jedem Wetter. Das ist eine enorme Belastung für den Körper, und auch für die Haut im Intimbereich!

DAS SAGT DIE TRIATHLETIN MAJA FALKIEWICZ ZU DEUMAVAN

Maja, wie sorgst du unter diesen extremen Bedingungen dafür, dass dich die Reibung nicht ausbremst?

Wundreiben im Intimbereich ist selbst im Sport ein echtes Tabuthema. Meine Lösung heißt Deumavan Schutzsalbe und war die Empfehlung meiner Mutter, die Hebamme ist. Ihr feiner Schutzfilm verhindert bei mir das Entstehen von wunden Stellen – beim Laufen und Radfahren, sogar beim Schwimmen!  Und bei bereits gereizter Haut lindert Deumavan die Beschwerden. Einfach genial!

Hast du noch mehr Tipps, wie man als Extremsportlerin die eigene Hautgesundheit unterstützen kann?

Triathlon strapaziert die Haut im Intimbereich stark. Regelmäßige Pflege ist da absolut entscheidend. Ich bin Fan der Deumavan Waschlotion – seifenfrei, rückfettend, mit Milchsäure und Vitamin E. Optimal auf die Bedürfnisse sensibler Intimhaut abgestimmt und ideal als Rasierschaum bei der Intimrasur anwendbar.

Vielen Dank für diese Profi-Tipps, Maja!

Sehr gerne!